Twitter Google+ Youtube

Indisches Dal

Indisches Dal

Hallo Kochfans!

Die besten Gerichte der Welt sind entweder die Gerichte armer Leute (aus früheren Zeiten) oder haben sich aus solchen Gerichten entwickelt. Unser heutiges Gericht stellt da keine Ausnahme dar:

Ursprünglich ist Dal (auch Daal oder Dahl) ein nahrhaftes Gericht, welches u.a. in den Küchen in Indien, Pakistan und Sri Lanka eine Große Rolle spielt. Üblicherweise besteht es aus zerkochten Linsen, die mit diversen Gewürzen angereichert und entweder als Hauptgericht oder als Beilage gegessen werden. Die heutige Variante ist sicherlich nicht 100%ig Original Indisch (vermutlich eher. sri-lankisch), dafür aber SEHR lecker und nahrhaft! 

Sollte einmal die lokale Fußballmannschaft samt Gegnern vor der Türe stehen, dieses Gericht ist auch für 30 Mann im Nu gekocht!

YouTube Video

Benötigte Zutaten für ca. 3-4 Portionen:

  • 250g rote Linsen (min. 2h eingeweicht)

  • 1 Zwiebel

  • 1EL Kreuzkümmel

  • 1 EL Garam Marsala

  • 1 EL Kurkuma

  • 1 Dose Kokosmilch (ca 400ml)

  • 3-4 Knoblauchzehen

  • 1 Stück Ingwer

  • 1-2TL Chili (nach Geschmack)

  • Wasser

  • Öl

  • Sojasauce

  • Salz, Pfeffer

  • etwas Crème fraîche

Fragen?
Schreibt mir doch eine Nachricht auf Twitter (@casual_kitchen) oder FaceBook (http://www.facebook.com/CasualKitchen).
Zum Ende noch ein Hinweis:
Falls ihr ein weiteres tolles Rezept für mich kennt, einen Hinweis zu einem meiner bestehenden Rezepte habt, oder mich irgendwie unterstützen wollt dann genügt eine E-Mail an rezepte@casualkitchen.de und ihr habt direkt Kontakt mit mir.
 
Euer
Patrice